Gesichtspeeling selber machen

By | 10. Februar 2015
GARD Pro Not Registered
GARD Pro Not Registered

Gesichtspeeling selber machenJeder von uns kennt eine trockene strapaziert Haut, die oft unrein oder aber auch matt aussieht. Gerade im Winter, wo die Haut zusätzlich strapaziert wird. Durch die kalte Luft draußen und die viel zu trockene Heizungsluft innerhalb von Räumen setzt die Haut zusätzlich zu. Ein Peeling für die Haut lässt die abgestorbenen Hautschuppen einfach und gründlich entfernen und lässt die Haut wieder gesund und rosig aussehen.

Welches Peeling ist gut für meine Haut?

Die Kosmetikindustrie bietet eine Vielzahl von Hautpeelings an, die unterschiedliche Inhaltsstoffe aufweisen. Auch in der Anwendung der Peelings gibt es große Unterschiede. So gibt es Waschpeelings, die auf Seifenbasis angereichert sind sowie Peelingmasken, die eine Zeit lang auf der Haut einwirken müssen und nach einer Einwirkzeit abgespült wird.
Das Waschpeeling wird auf die feuchte Haut aufgetragen und mit sanften kreisrunden Bewegungen einmassiert. Die körnigen Bestandteile des Peelings bewirken, dass die abgestorbenen Hautschuppen von der Haut entfernt werden. Gleichzeitig wird die Haut massiert was die Durchblutung angeregt.

Peelingmasken wirken ebenso wie das Waschpeeling und entfernt die abgestorbenen Hautschuppen. Die Maske hat zusätzlich meist noch entzündungshemmende und beruhigende Wirkstoffe,. die die geschädigte Haut zusätzlich stärkt und schützt. Die Maske wird nach der Einwirkzeit mit einem feuchten Tuch gründlich abgewaschen.

Gesichtspeeling zum selber machen

Beide Peelingarten kann man auch ganz einfach mit Hausmitteln selber herstellen und muss nicht die Kosmetikindustrie bereichern. So ist das Öl-Zucker-Peeling am einfachsten herzustellen. Hierzu wird einfach Olivenöl mit Zucker vermischt.. Die dickflüssige Paste wird in kreisrunden Bewegungen auf die Haut aufgetragen. Anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen.

Eine weitere leicht herzustellende Peelingmaske ist die Quark-Honig-Zucker Maske. Hierzu wird etwas Quark mit 2 Löffel Honig und 2 Löffel Zucker vermischt und auf die Haut aufgetragen. Leicht einmassieren und etwa 5-10 Minuten auf der Haut lassen. Mit lauwarmen abspülen und der Teint der Haut sieht wieder rosig und frisch aus.

GARD Pro Not Registered
GARD Pro Not Registered