Die besten High School Filme

By | 10. September 2014
GARD Pro Not Registered
GARD Pro Not Registered

Platz 1 – American Pie 2

Erscheinungsjahr: 2001 RegieJames B. Rogers

Handlung:
Die vier Kumpels plus Stiffler lassen wieder die Sau raus – dieses Mal an einem Strandhäuschen…da dürfen die Frauen natürlich nicht fehlen.Auf Empfehlung seines Bruders schlägt Kevin  seinen Freunden Jim, Oz und Paul , besser bekannt als Vinchy, vor, den Sommer über in einem Strandhaus zu verbringen.
Gesagt – getan.
Aber um die Kosten pro Kopf möglichst gering zu halten, ist auch der Stiffmeister wieder mit an Bord, womit nicht gerade jeder zufrieden ist – besonders Paul.
Dennoch reicht das Geld nicht aus, sodass sie auf weitere Jobs vor Ort angewiesen sind. Dort lernen sie ein Pärchen kennen, dass gewisse Fantasien von Stiffler anregt, sodass dieser für alles bereit ist…

Schauspieler/Darsteller
Jason Biggs, Shannon Elizabeth, Alyson Hannigan, Chris Klein, Natasha Lyonne, Thomas Ian Nicholas, Tara Reid, Seann William Scott, Mena Suvari, Eddie Kaye Thomas, Eugene Levy, Molly Cheek, Chris Owen, Jennifer Coolidge, Casey Affleck

Platz 2 – Mädchen Mädchen

Erscheinungsjahr: 2001 RegieDennis Gansel

Handlung:
Es ist Sommer, kurz vor den Ferien, und es gilt noch das letzte Volleyballmatch zu gewinnen. Doch Inken (Diana Amft) und ihre zwei besten Freundinnen Victoria (Felicitas Woll) und Lena (Karoline Herfurth) haben den Kopf woanders! Was für den Rest der Welt anscheinend zu den leichtesten Übungen zählt, bereitet den drei Mädchen Kopfzerbrechen: Wie kommen sie endlich zu einem Orgasmus? Schließlich soll dieser Glückshormone freisetzen, Flügel verleihen und überhaupt der Schlüssel zum Erfolg sein.

GARD Pro Not Registered

Schauspieler/Darsteller
Diana Amft, Karoline Herfurth, Felicitas Woll, Andreas Christ, Max Riemelt, Florian Lukas, Arzu Bazman, Frederic Welter, Henning Baum

Platz 3 – High School Musical

Erscheinungsjahr: 2006 RegieKenny Ortega

Handlung:
Es ist ein unfreiwilliger Karaoke-Auftritts im Urlaubshotel, der alles Verändert: Sportskanone Troy  und die schüchterne Gabriella entdecken in einem Duett, dass nicht Gesang ihre geheime Leidenschaft ist, sondern dass zwischen ihnen auch gehörig die Funken fliegen. Umso größer die Freude, als Troy wenig später Gabriella in seiner Klasse entdeckt. Sie ist neu in der Schule und hofft, endlich ihren Ruf als Mathe-Genie ablegen zu können. Sie nehmen gemeinsam am Vorsingen für das High School Musical teil, womit sie nicht nur die bisherigen High School-Sternchen Sharpay und Evan schockieren, sondern auch ihre Freunde.
Während Troys Basketballteam befürchtet, dass er sich statt auf das Meisterschaftsspiel nur auf seine neue Freundin konzentriert, sieht es Gabriellas Wissenschaftsclub gar nicht gern, dass sie ihre Intelligenz an Gesang und attraktive Sportler veschwendet. Trotz ihrer Gegensätzlichkeit verbünden sich beide Gruppen, um Troy und Gabriella zu ihrem vermeintlichen Glück zu zwingen.

GARD Pro Not Registered

Schauspieler/Darsteller
Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens,  Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Corbin Bleu, Monique Coleman, Olesya Rulin, Bart Johnson, Alyson Reed

Platz 4 – Bad Teacher

Erscheinungsjahr: 2011 RegieJake Kasdan

Handlung:
Lehrerin sein, dies wollte die attraktive Elizabeth (Cameron Diaz) nur 1 Jahr lang, finanzieren sollte sie ihr Lebenspartner. Nachdem dieser sich von ihr trennt, ist sie weiterhin Lehrerin und auf der Suche nach einen Kerl mit dem nötigen Kleingeld. Und der läuft ihr auf dem Flur ihrer Schule doch tatsächlich über den Weg. Ein Aushilfslehrer (Justin Timberlake), der eine Uhr der Nobelmarke Jaeger-LeCoultre trägt, die dem Bekunden des Trägers nach im Familienunternehmen gefertigt wurde…

Schauspieler/Darsteller
Cameron Diaz, Justin Timberlake, Jason Segel, Lucy Punch, Phyllis Smith, John Michael Higgins, Thomas Lennon, Noah Munck,     Matthew J. Evans, Molly Shannon, Andra Nechita, Kathryn Newton, Kaitlyn Dever

Platz 5 – Road Trip

Erscheinungsjahr: 2000 RegieTodd Phillips

Handlung:
Wenn du dich in einer festen Beziehung befindest und Sex mit jemand anderem hast, dann ist es doch eigentlich kein Betrug, wenn man nicht die gleiche Postleitzahl hat. Es ist auch kein Betrug, solange man sich nicht daran erinnern kann und es somit keine Bedeutung hat. Wenn man aber immer alles auf Video aufnimmt und das Tape unglücklicherweise an die Freundin schickt, ist definitiv irgendwas falsch gelaufen! Genau das passiert Josh zu seinem größten Schreckenund für ihn und seine drei besten Collegefreunde gibt es nur noch ein Thema: Das Video muß zurück!

Schauspieler/Darsteller
Breckin Meyer, Seann William Scott, Amy Smart, Fred Ward, Paulo Costanzo, DJ Qualls, Tom Green, Anthony Rapp, Rachel Blanchard, Deborah Zoe

Platz 6 – High School High

Erscheinungsjahr: 1996 Regie: Hart Bochner

Handlung:
Lehrerin sein, dies wollte die attraktive Elizabeth (Cameron Diaz) nur 1 Jahr lang, finanzieren sollte sie ihr Lebenspartner. Nachdem dieser sich von ihr trennt, ist sie weiterhin Lehrerin und auf der Suche nach einen Kerl mit dem nötigen Kleingeld. Und der läuft ihr auf dem Flur ihrer Schule doch tatsächlich über den Weg. Ein Aushilfslehrer (Justin Timberlake), der eine Uhr der Nobelmarke Jaeger-LeCoultre trägt, die dem Bekunden des Trägers nach im Familienunternehmen gefertigt wurde…

Schauspieler/Darsteller
Jon Lovitz, Tia Carrere, Louise Fletcher, Mekhi Phifer, Malinda Williams, Guillermo Díaz, Lexie Bigham,
Gil Espinoza, John Neville, Brian Hooks, Natasha Gregson Wagner

Platz 7 – American Graffiti

Erscheinungsjahr: 1973 Regie: George Lucas

Handlung:
“American Graffiti” ist die Geschichte von vier Teenagern an der Schwelle zum Erwachsenwerden und ihrem letzten Sommerabend vor Beginn der Collegezeit. Entdecken Sie in diesem nostalgischen Rückblick auf die frühen Sechziger die Dragster-Rennen, Drive-Ins und den kleinen Ort Inspiration Point aufs Neue. Der unvergessliche Soundtrack erweckt die zeitlosen Rock’n’Roll-Hits jener Ära erneut zum Leben. Erleben Sie – mit Harrison Ford, Richard Dreyfuss, Ron Howard und Charlie Martin Smith in den Hauptrollen – in “American Graffiti” noch einmal das Lebensgefühl und den Geist der letzten Unschuldstage Amerikas! George Lucas drehte diese Komödie vier Jahre bevor ihm mit Star Wars der ganz große Wurf gelang. In einer kleinen Nebenrolle gab Harrison Ford sein Kinodebut.

Schauspieler/Darsteller
Richard Dreyfuss, Ron Howard, Paul Le Mat, Charles Martin Smith, Cindy Williams, Candy Clark, Mackenzie Phillips, Harrison Ford, Bo Hopkins

Platz 8 – Natürlich blond

Erscheinungsjahr: 2001 Regie:  Robert Luketic

Handlung:
Elle Woods ist jung, blond und gutaussehend – und legt eine Menge Wert auf ihr Äußeres. Eigentlich ist sie glücklich mit ihrem Freund Warner, der ihr jedoch für sie völlig unerwartet eröffnet, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein will, da sie ihm nicht ernsthaft genug sei. Das kann sich Elle nicht bieten lassen! Kurzerhand entschließt sie sich, eine Bewerbung an die Harvard Law School zu schicken, um ihre große Liebe zurückzugewinnen. Trotz Bikini-Video und Wissenslücken gelingt es ihr, an der Elite-Uni angenommen zu werden. Als sie jedoch im College einzieht, begegnen ihr viele Mitstudierende mit Ablehnung und Missgunst, da sie nichts mit der scheinbar oberflächlichen Elle anfangen können. Die junge Studentin jedoch lässt sich nicht unterkriegen und ist nicht nur wild entschlossen, ihren Ex-Freund wieder für sich zu gewinnen – inzwischen hat sie auch beim Jura-Studium Blut geleckt…

Schauspieler/Darsteller
Reese Witherspoon, Luke Wilson, Selma Blair, Matthew Davis, Jennifer Coolidge, Ali Larter, Victor Garber, Raquel Welch, Holland Taylor,  Jessica Cauffiel, Alanna Ubach, Oz Perkins, Linda Cardellini, Bruce Thomas, Meredith Scott Lynn, Greg Serano

Platz 9 – Election

Erscheinungsjahr: 1999  Regie:  Alexander Payne

Handlung:
Die Schülerin Tracy Flick (Reese Witherspoon) will Schulsprecherin werden – mit allen Mitteln, und sei es, dem Gegner sämtliche Wahlplakate abzureißen. Der beliebte Lehrer Jim McAllister ist davon gar nicht begeistert – er will lieber den Footballstar der Schule ins Amt heben. Auch er setzt alle Mittel ein, fälscht sogar das Wahlergebnis. Noch dazu lässt er sich mit der besten Freundin seiner Freundin ein – und es ist nur eine Frage der Zeit, bis alles herauskommt …

Schauspieler/Darsteller
Matthew Broderick, Reese Witherspoon, Chris Klein, Jessica Campbell, Phil Reeves, Molly Hagan, Colleen Camp

Platz 10 – Eiskalte Engel

Erscheinungsjahr: 1999 Regie:  Roger Kumble

Handlung:
Die Stiefgeschwister Kathryn (Sarah Michelle Gellar) und Sebastian (Ryan Phillippe) wachsen in Eiskalte Engel nahezu ohne elterliche Disziplin, dafür aber mit umso mehr Geld auf. Völlig gewissenlos manipulieren und verführen sie die Menschen in ihrer Umgebung, wie zum Beispiel die naive Cecile (Selma Blair), bis sie eines Tages auf die zurückhaltende Annette (Reese Witherspoon) treffen und eine Wette eingehen, die ihr ganzes Leben verändern wird.

Schauspieler/Darsteller
Sarah Michelle Gellar, Ryan Phillippe, Reese Witherspoon, Selma Blair, Louise Fletcher, Joshua Jackson, Eric Mabius, Sean Patrick Thomas, Swoosie Kurtz, Christine Baranski, Alaina Reed Hall, Deborah Offner, Tara Reid, Herta Ware, Hiep Thi Le

GARD Pro Not Registered